Die Vorteile auf den Punkt gebracht

Die Vorteile durch AGen:

  • AGen vereinfacht die Wartung und das Upgrade von Funktionen und Komponenten,
  • AGen vergrößert die Anpassbarkeit des IT-Gesamtsystems an sich wandelnde Märkte und neue Kundenbedürfnisse oder unterstützt Projekte mit sehr iterativem Anforderungsmanagement,
  • AGen trägt zu einer hohen Konsistenz der gesamte Anwendung und somit geringen Fehlerrate bei,
  • AGen bietet eine leichte Reproduzierbarkeit abgenommener Funktionen in neue Anwendungen, was den RoI (Return on Investement) erhöht und die Entwicklung neuer Software stark beschleunigt,
  • AGen schließt die semantische Lücke zwischen Programmierern und Projekt- und Produktmanagern sowie IT-Architekten, verbessert die Kommunikation aller Beteiligten und bindet sie stärker in die Software-Entwicklung mit ein,
  • AGen steigert die Produktivität und senkt die Gesamtkosten der Entwicklung, so dass auch bei der Greenfield-Entwicklung mit knappen Budgets umfassende Projekte realisiert werden können.

Mit AGen wird Ihr Software-Projekt zum Erfolg – mit höherer Qualität und geringeren Kosten.