Für welche Anwendungen eignet sich InfiniCast?

Zahlreiche Einsatzgebiete: von Deployment-Modellen über IoT bis hin zur Software-Entwicklung

InfiniCast eignet sich für Deployment-Modelle, als Programmierumgebung für skalierbare Micro-Service-Applikationen sowie Internet-of-Things Anwendungen, bei denen zahlreiche Endanwendungen in eine übergreifende Infrastruktur eingebunden werden sollen. Ein Beispiel hierfür sind Smart-Homes, bei denen nicht nur zahlreiche Funktionen gleichzeitig geschaltet werden sollen, sondern diese auch von unterschiedlichen Technologiepartern stammen können: Per Smartphone wird die Alarmanlage ausgeschaltet, gleichzeitig werden alle Lampen im Erdgeschoss angeschaltet, während der Backofen auf 220°C vorheizt und die Kaffeemaschine einen frischen Espresso brüht.

Weitere Einsatzmöglichkeiten liegen bei Publishern oder Unternehmen, die in Echtzeit mit ihren Kunden kommunizieren wollen oder müssen. Über Notification Server können Push-Nachrichten versendet werden, so dass InfiniCast zu einem umfassenden Nachrichtenverteilerdienst wird, der die User ohne Latenz unterrichtet. Auch Chat-Funktionen im Kundensupport oder zwischen angemeldeten Usern sind hier klassische Einsatzgebiete. Selbst der Einsatz im Online-Voting bei Fernsehsendungen (2nd-Screen-Experience) und natürlich bei Echtzeit-Games auf PC und Smartphone ist denkbar.

Auch die Software-Entwicklung – insbesondere bei webbasierten Anwendungen – wird durch InfiniCast stark vereinfacht und führt zu zeitgemäßen Ergebnissen. Schließlich muss sich jede Neu-Entwicklung der Frage stellen, warum sie ihren Usern kein Erlebnis in Echtzeit bieten möchte. Mit InfiniCast gehört das leidige Aktualisieren und Neuladen einer Seite oder Anwendung der Vergangenheit an. Kurz: InfiniCast ist Cutting-Edge-Entwicklung made simple.

Zusammenfassung

InfiniCast eignet sich für folgenden Einsatzgebiete und Anwendungen:

  • Verschiedene Deployment-Modelle
  • Programmierumgebung für skalierbare Micro-Service-Applikationen
  • Internet-of-Things Anwendungen
  • Online-Publishment
  • Nachrichtenverteilerdienst
  • Chats im Kundensupport oder unter Usern
  • Echtzeit-Games auf PC und Smarthphones
  • Software-Entwicklung